Mitmachen

Bei der Organisation mithelfen

Das Festival wird von einem tollen Team von engagierten Ehrenamtlichen getragen. Damit ONK2021 so fulminant wird wie die ersten vier Runden, brauchen wir vor allem in den folgenden Bereichen eure Unterstützung:

  • Mobilisierung. Verschiedenste Initiativen, Vereine, Kneipen etc. über das Festival informieren und dafür begeistern.
  • Öffentlichkeitsarbeit. Website und Social Media vor und während des Festivals bespielen. Werbung machen. Mit Menschen reden. Interviews geben. Pressearbeit.
  • Info-Stand. Unseren zentralen Info-Stand planen und während des Festivals bespielen und betreuen.
  • Finanzen. Fördermittel beantragen. Finanzen verwalten.

Interesse? Dann schreibe uns eine Mail an offenes-neukoelln [a] buendnis-neukoelln [p] de, in der du am besten auch gleich dazu schreibst, was du gern machen würdest.

Wir treffen uns am 3. Mittwoch des Monats um 19.00 Uhr in einem virtuellen Raum. Die Termine findest du meist auch auf der Website vom Bündnis Neukölln.

Zu unserem nächsten Treffen am Mittwoch, den 16. Dezember 2020 laden wir um 18.30 Uhr neue Mitstreiter_innen ein, Fragen zum Festival und zur Orga zu stellen. Das reguläre Treffen beginnt dann um 19.00 Uhr. Bitte meldet euch unter offenes-neukoelln [a] buendnis-neukoelln [p] de an. Dann erhaltet ihr die Zugangsdaten zur Videokonferenz.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Festivals organisieren

2020 fand das ONK online statt! Trotzdem haben viele mitgemacht. Vereine, religiöse Gemeinschaften, Garten- und Hausprojekte, Künstler*innen, Jugendprojekte, neu Angekommene und Alteingesessene, Kindergärten, Schulen, Bildungseinrichtungen… Alles, was online ging, war willkommen. Es gab Diskussionen, Workshops, Spendenaufrufe, Informationen über Initiativen, Filme, Musik und vieles mehr!

2021 kann das ONK dann hoffentlich wieder (vorrangig) offline stattfinden. Die Planung hat schon begonnen!