Programm

121

Stadtspaziergang „Koloniales Neukölln“

Stadtrundgang & Radtour

Veranstalter*in: Berliner Spurensuche


Sonntag, 3. Juni 11:00 - 13:00 Uhr

Berliner Spurensuche, Columbiadamm Ecke Lilienthalstraße (104 Friedhöfe Columbiadamm)

Unser Rundgang thematisiert vor allem die alltagsgeschichtlichen Ausprägungen des deutschen Kolonialismus in der wachsenden Großstadt Rixdorf/Neukölln. Wir erkunden Kolonialkrieg und Zwangsmigration, Rassismus und Welthandel, koloniale Gewalt und ihre Rückwirkungen auf die Metropole. Auch die aktuelle Erinnerungskultur und -politik wird uns beschäftigen. Dabei lernen wir auch einen gewissen Wissmann kennen. Unser Stadtspaziergang startet an der Ecke Lilienthalstraße/Columbiadamm und endet etwa 120 min. später in der Hasenheide.

 

 

Das Programm als PDF

Offenes Neukölln-Infostand

Das ganze Wochenende stehen wir auf dem Alfred-Scholz-Platz (U Karl-Marx-Straße) und freuen uns, mit euch ins Gespräch zu kommen. Es gibt Musik, Getränke und jede Menge Infomaterial rund um das Festival und die beteiligten Akteur*innen.

Infostand-Öffnungszeiten: Fr, 1. Juni 14-20 Uhr  ·  Sa, 2. Juni 10-20 Uhr  ·  So, 3. Juni 12-18 Uhr

Die offizielle Eröffnung des Festivals findet am Freitag, 1. Juni, um 17 Uhr am Infostand statt.