Programm


Warning: Undefined array key "view" in /homepages/35/d476356174/htdocs/offenes-neukoelln/wp-content/plugins/onk2021/shortcode.php on line 20

Warning: Undefined variable $tag in /homepages/35/d476356174/htdocs/offenes-neukoelln/wp-content/plugins/onk2021/shortcode.php on line 21

Bitte beachtet beim Besuch der Veranstaltungen die gültigen Corona-Maßnahmen!

#115

BASTA – wir haben genug!

Begegnung & Kennenlernen

 📺 online

Veranstalter*in: Bürger*inneninitiative Basta

Sonntag, 6. Juni

Veranstaltung findet online statt

BASTA - wir haben genug. Eine Gruppe von Bürger*innen setzt sich ein für die Aufklärung rechter Straftaten insbesondere in Neukölln Ortsteil Britz und für die Offenlegung rechtsextremer Strukturen bei Landeskriminalamt/Staatsschutz/Verfassungsschutz/Staatsanwaltschaft/Justiz. Jeden Donnerstag seit dem 02.05.2019 stehen die Aktivist*innen von 8 bis 10 Uhr am LKA Berlin, Tempelhofer Damm 12.

Die Entwicklung in Deutschland zeigt, dass nicht nur Britz und Neukölln von rechter Gewalt betroffen sind. Morde, Anschläge, rechter Terror sind die Gründe, uns gegen Rechtsextremismus zu wehren. Wir freuen uns auf Unterstützung. Mehr Infos in unserem Video!

Video: BASTA

04.06.2021

Seit über zwei Jahren demonstriert die Bürger*inneninitiative Basta für die Aufklärung rechter Straftaten jede Woche vor dem Berliner Landeskriminalamt. Hier der Video-Beitrag der Initiative zum Festival!

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extrem rechten Parteien oder Organisationen angehören, der extrem rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder sie von dieser auszuschließen.

Während des Festivals machen wir Fotos, die wir für unsere Öffentlichkeitsarbeit nutzen (z.B. Webseite, Flyer). Sprecht uns an, wenn ihr nicht fotografiert werden wollt. Wir verwenden grundsätzlich keine Nahaufnahmen von einzelnen Personen.