Programm

Offizielle Eröffnung des Festivals


Veranstalter*in: Bündnis Neukölln


Freitag 14.7. 18:00 Uhr

Offenes-Neukölln-Infostand am Rathaus Neukölln (U7 Rathaus Neukölln)


Wir laden herzlich ein zur offiziellen Eröffnung des Festivals am Infostand vor dem Rathaus Neukölln.

Prominente Gäste und Experten werden über die Hintergründe des Festivals – die rechte Anschlagserie im Bezirk – sprechen und diskutieren, was Politik und Zivilgesellschaft dagegen tun können:

– Franziska Giffey, Bezirksbürgermeisterin von Neukölln
– Claudia von Gélieu, Politikwissenschaftlerin und eines der Opfer der rechtsextremen Anschlagsserie in Neukölln
– Eine Referentin der Registerstelle Neukölln des Berliner Registers
– Idil Efe, Bürgerstiftung Neukölln

Danach gibt es Live-Musik!

Dies ist das Programm von 2017. Was euch 2018 für spannende Veranstaltungen erwarten, erfahrt ihr im Frühjahr hier – wir sind genauso gespannt wie ihr!

Während des gesamten Wochenendes informieren wir euch an einem Infostand vor dem Rathaus Neukölln über das Festival-Programm. Dort erwarten euch Musik, Tanz und Diskussionen. Sprecht uns an, wenn ihr Fragen rund um die Themen Rassismus und Extremismus habt. Wir freuen uns darauf, mit euch ins Gespräch zu kommen!Der Infostand ist Freitag von 14-19 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10-19 Uhr geöffnet.